Freitag, 21. August 2009

Mittwoch, 19. August 2009

Nitrolymp'x Hockenheim

wir waren am Samstag in Hockenheim und haben uns bei bestem Wetter richtigen Drag Racing reingezonen. Highlight sind die Top Fuel die in 5sek knapp 500km/h drauf haben und dabei locker 90l für die 6000PS benötigen.
Am Samstag wurde nur Qualifikation gefahren was aber genauso spannend war, zumindest der spektakuläre Chrach von einem Pro Stock Wagen der nach dem Burnout im Rückwärtsgang nicht mehr bremsen konnte oder den Gang nicht mehr raus bekommen hat, und voll in die zwei hinter ihm stehenden Wagen gekracht ist. In dem seiner Haut möchte ich auch nicht stecken, da der Moderator nebenbei mitteilte, das so ein Rennwagen gerne mal 250'000 EURO kostet.
Hab zu spät bemerkt das man das Fotografieren könnte, hier ist das Tatfahrzeug schon weg.
Die mussten immer die Wheelie Bars abschrauben weil die sich im hinteren Fahrzeug verklemmt hatten.
die warten auch ganz schön lange bis sie an die Reihe kommen, wie in Bitburg.
Nach dem 3. Qualilauf war Erbacher noch auf Platz 3 als ihm beim 4 Lauf nach dem Burnout die Bremsfallschirme raus sind konnte er den Lauf nicht mehr fahren und viel auf den 5. Platz. Komisch das gerade ich im Fahrerlager dem Chef zugeschaut habe wie er die Fallschirmchen selber zusammen legte. ;-) da haben sie das Auto einfach stehen lassen und der Andere ist gefahren.
so ein schöner 914/6 musste ich einfach ablichten.
So schnell sind 5Sek.

Samstag, 1. August 2009

MERTZ Rides "JETTA 1"

Vorgeführt und eingelöst